- Filiz Demirkan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Akupunktur

OHRAKUPUNKTUR


Die Ohrakupunktur ist eine wirkungsvolle Methode um chronische und akute Erkrankungen zu behandeln. Es befinden sich auf dem Ohr Reflexzonen die mit den Organen des Körpers verbunden sind. Diese werden, je nach Erkrankung oder Beschwerde, anhand von kleinen Ohrnadeln gestochen. Die dadurch enstehenden Reize werden dem zugehörigen Organ weitergeleitet.

Abhängig von der Diagnose werden pro Sitzung ca. 1-4 Nadeln für ca. 20 bis 30 Minuten gesetzt. Es können auch Dauernadeln oder Druckpflaster mit Samenkörnern verwendet werden. Für die Therapie werden je nach Diagnose 6-10 Sitzungen benötigt

Indikationen:

Arthrose, Bluthochdruck, Chondropathia patellae (Knorpelveränderung an der Kniescheibe), Colitis ulcerosa (Darmentzündung), Durchfall, Fettleber, Fettstoffwechselstörungen, Gallensteine, Gicht, Glomerulonephrits, Hämorrhoiden,Harnwegsinfekte, Hashimoto-Thyreoiditis, Autoimmunerkrankung der Schilddrüse), Herzbeschwerden, Herzinsuffizienz, Hexenschuss, Kinderlosigkeit, Kopfschmerz, Kontaktekzem, Koronare Herzkrankheiten, Magenschleimhautentzündung, Menstruationsstörungen, Migräne, Morbus Bechterew, Morbus Crohn (Darmentzündung), Morbus Sudeck, Neurodermitis, Neuropathien (Nervenerkrankung), Nierenbeckenentzündung, Nierensteine, Ösophagitis (Entzündung der Speiseröhre), Prostatahyperplasie, Psoriasis, Reizdarm, Roemheld-Syndrom (Herzbeschwerden durch ein geblähtes Zwerchfell), Schilddrüsenüber- und –unterfunktion, Schilddrüsenvergrößerung (gutartig), Schmerzzustände, Schulter-Arm-Syndrom, Tinnitus, Trigeminusneuralgie, Ulcus pepticum (gutartiges Magengeschwür), Urticaria (Nesselsucht), Verstopfung, Wechseljahrsbeschwerden

Kontraindikationen:

lokalen Entzündungen, Verletzungen oder Narben am Ohr


Abnehmen mit Ohrakupunktur:

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Ohrakupunktur eine Wirkung auf den Hungergefühl hat. Das Hungergefühl kann dadurch gezügelt werden und somit wird das Abnehmen erleichtert.
Es werden spezielle Punkte mit Dauernadeln gestochen. Diese verbleiben ca. 1 bis 2 Wochen im Ohr. Zusätzlich werden weitere Punkte genadelt, wobei die Patienten ohne weiter Beschwerden wie z. B. agression oder depression die Phasen des Abnehmens überstehen. Man muss sich allerdings langfristige Ziele setzen um gute Erfolge zu erzielen. Crash Diäten sollten vermieden werden, diese führen meist zu Schwächung und Abkühlung des Organismus.




Raucherentwöhnung mit Ohrakupunktur:

Genauso wie bei der Ohrakupunktur zum Abnehmen gibt es auch zur Raucherentwöhnung gewisse Punkte die mit Dauernadeln gestochen werden. Um den Körper die Entzugserscheinungen zu erleichtern werden spezielle Reflexpunkte aktiviert. Allerdings gehört hierzu der Eigenwille des Patienten.

Meistens reichen 3 bis 4 Sitzungen um mit dem Rauchen aufzuhören.

Neural-
therapi
 
 
Besucherzähler Statistik
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü